18/03/2017

Deutliche Fortschritte nach verlorenem ersten Testtag in Katar

Ein Wochenende vor dem Eröffnungs-Grand-Prix der Saison 2017 absolvieren die kleinen Kategorien auf dem Losail International Circuit in Katar einen letzten offiziellen Test. Marcel Schrötter und Sandro Cortese beendeten den ersten richtigen Testtag, nachdem tagszuvor aufgrund des Wetters nicht gefahren wurde, an 11. und 13. Position.

Nachdem die drei Trainingssitzungen der Moto2 am Freitag aufgrund von Regen ausfallen mussten, konnten die Dynavolt Intact GP-Fahrer Sandro Cortese und Marcel Schrötter erst am Samstag mit ihrer Testarbeit und den letzten Vorbereitungen für das Auftaktrennen 2017 beginnen.

Um dringend notwendige Kilometer aufzuholen, gingen die Moto2-Piloten bereits am frühen Nachmittag bei rund 30°C und brennender Sonne auf die 5,4 Kilometer lange Piste. In den zwei später unter Flutlicht stattfindenden Sessions von 18:00 - 19:00 Uhr und von 20:20 - 21:20 Uhr waren die Bedingungen dann ähnlich, wie jene, die voraussichtlich kommende Woche zum Grand Prix vorherrschen werden.

Marcel stärkte sein Vertrauen für die Front und stürmte am Abend in die Top-Ten. Mit seiner Zeit von 2:01,268 bedeutete das in der kombinierten Wertung Platz elf. Auch Teamkollege Sandro hatte ein besseres Gefühl für sein Motorrad entwickeln können als noch beim Jerez-Test vergangene Woche. In Session zwei reduzierte er den Abstand zur Spitze und nahm den achten Platz ein. Seine Bestzeit folgte dann aber am Ende des Tages. Eine 2:01,311 sicherte ihm schließlich den 13. Platz.

Am Sonntag steht ein weiterer Testtag zur Verfügung. Laut Wettervorhersage stehen die Chancen für erneuten Niederschlag jedoch bei 50%.

Katar-Test - offizielle Rundenzeiten - Tag 2:
1. Takaaki NAKAGAMI / JPN / KALEX - 2:00.187
2. Franco MORBIDELLI / ITA / KALEX - 2:00.240 (+0.053)
3. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 2:00.427 (+0.240)
:
11. Marcel SCHRÖTTER / GER / Dynavolt Intact GP / SUTER - 2:01.268 (+1,081)
13. Sandro CORTESE / GER / Dynavolt Intact GP / SUTER - 2:01,311 (+1,124)

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise