02/05/2021

Aegerter feiert erfolgreichen MotoE-Auftakt mit P2 in Jerez

Dynavolt Intact GP Pilot Dominique Aegerter geht als starker Zweiter und mit 20 WM-Punkten aus einem dramatischen ersten MotoE Rennen beim Gran Premio Red Bull de España hervor.

Der FIM Enel MotoE™ Weltcup ist bekannt für seine actiongeladenen Zweikämpfe und auch das Auftaktrennen in Jerez de la Frontera hatte an Spannung und Drama einiges zu bieten.
Der Start in das 8 Runden-Rennen meisterte der 30-jährige Schweizer mit Bravour. Bereits in der ersten Kurve presste sich Dominique Aegerter an dem Deutschen Lukas Tulovic vorbei auf den dritten Rang. Sein erster Angriff auf die Führungsposition wenige Kurven später brachte jedoch nicht den gewünschten Erfolg.

In kürzester Zeit entwickelte sich ein Trupp bestehend aus Eric Granado, Alessandro Zaccone, dem Dynavolt Intact GP Fahrer und dem letztjährigen Cup-Sieger, Jordi Torres.
Nachdem die Lücke zu Zaccone allmählich größer wurde, schien sich der weitere Rennverlauf abzuzeichnen, doch dann schmiss Favorit Granado seine Energica Ego Corsa Maschine in Führung liegend weg. Plötzlich witterte der Schweizer seine Chance auf den Sieg. Mit zwei verbleibenden Runden betrug die Lücke auf P1 nur noch 0.214s.

Ein massiver Rutscher nach seinem letzten Angriffsversuch beendete die Hoffnungen auf den Sieg, jedoch ist ein zweiter Platz und 20 WM-Punkte ein überaus erfolgreicher Start in die Saison 2021.

In nur zwei Wochen geht es beim SHARK Grand Prix von Frankreich vom 14.-16. Mai 2021 bereits in den zweiten Showdown des Jahres.

MotoE Rennen:
1. Alessandro ZACCONE / ITA / Octo Pramac MotoE
2. Dominique AEGERTER / SWI / Dynavolt Intact GP
3. Jordi TORRES / SPA / Pons Racing 40

MotoE World Cup Klassifikation:
1. ZACCONE Alessandro / ITA / 25
2. AEGERTER Dominique / SWI / 20
3. TORRES Jordi / SPA / 16
4. CASADEI Mattia / ITA / 13
5. PONS Miquel / SPA / 11
6. FERRARI Matteo / ITA / 10
7. OKUBO Hikari / JPN / 9
8. MANTOVANI Andrea / ITA / 8
9. HERRERA Maria / SPA / 7
10. HERNANDEZ Yonny / COL / 6
11. IWEMA Jasper / NED / 5
12. PIRES Andre / POR / 4
13. GRANADO Eric / BRA / 3
14. ZANNONI Kevin / ITA / 2