21/08/2019

Gespannt auf den Silverstone Circuit

An diesem Wochenende geht für die Dynavolt Intact GP-Piloten Tom Lüthi und Marcel Schrötter nach Silverstone in Großbritannien. Auf der Insel im Nordatlantik wird das zwölfte Rennen der Saison 2019 ausgetragen.

Mit 5,9 Kilometern ist der Silverstone Circuit circa 90 Auto-Minuten nordwestlich von London der längste im aktuellen Rennkalender und auch einer der schnellsten. An sich sollte bereits letzte Saison zum neunten Mal in Folge der Grand Prix von Großbritannien auf dem Kurs in Northamptonshire stattfinden.

Doch dann mussten aufgrund von Regenfällen und zu viel Wasser auf der Strecke am Sonntag die Rennen der Moto3-, Moto2- und MotoGP-Kategorien aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Die Hoffnung ist daher riesig, auf der Strecke mit komplett neuer Asphaltierung dieses Jahr wieder Race-Action zu erleben. Die Wettervorhersagen sehen vielversprechend aus, aller Voraussicht nach bleibt es trocken.

Tom Lüthi freut sich auf England, im Jahr 2016 feierte er dort in der Moto2 auf dem Sieger-Podest. Der Schweizer folgt derzeit dem WM-Führenden Alex Marquez mit 43 Punkten Abstand auf dem zweiten Rang. Höchste Zeit, wieder näher aufzuholen. Nach einem vielversprechenden Test auf dem Red Bull Ring vergangene Woche, ist der Intact GP-Pilot guter Dinge für das zwölfte Rennen der Saison.

Für Marcel Schrötter kann es endlich ein Silverstone-Grand-Prix-Comeback geben, nachdem er wegen seiner Kahnbein-Verletzung im Jahr 2017 nicht starten konnte und es, von den Trainingssessions im Jahr 2018 abgesehen, somit schon drei Jahre her ist, seit er auf der britischen Insel ein Rennen gefahren ist. Der 26-Jährige verließ Spielberg mit einem positiven Gefühl, nachdem er mit seinem Team sehr gute Arbeit beim Ein-Tages-Test erledigen konnte und ist mehr als bereit für die kommende WM-Jagd, denn 12 Punkte gilt es zur Top-3 aufzuholen.

British Grand Prix - Zeitplan:

Freitag, 23. August 2019
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55
MotoGP / FP2 / 14:10 - 14:55
Moto2 / FP2 / 15:10 - 15:50

Samstag, 24. August 2019
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:05 - 15:20
Moto2 / QP2 / 15:30 - 15:45

Sonntag, 25. August 2019
Moto3 / WARM-UP / 09:00 - 09:20
MotoGP / WARM-UP / 09:30 - 09:50
Moto2 / WARM-UP / 10:00 - 10:20
................................................
Moto3 / RACE / 11:20
MotoGP / RACE / 13:00
Moto2 / RACE / 14:30 (18 Runden)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise