15/10/2020

Marcel Schrötter fährt auch 2021 bei LIQUI MOLY Intact GP

Das Moto2-Team freut sich, die Vertragsverlängerung mit Marcel Schrötter für die kommende Saison bekanntgeben zu können.

Marcel Schrötter bleibt über die Saison 2020 hinaus Teil der LIQUI MOLY Intact GP-Familie. 2021 wird sogar bereits das fünfte Jahr für das bayrische Ausnahmetalent im Memminger Rennstall.

In seiner bisherigen Zeit bei Intact GP feierte Marcel Schrötter 2018 sein erstes Grand-Prix-Podium, den dritten Platz in Misano, und startete fünf Mal aus der Front-Reihe ins Rennen. 2019 verpasste er verletzungsbedingt ein paar Rennen, hatte aber dennoch einen großen Anteil daran, dass das Intact GP-Team die Saison mit nur vier Punkten Rückstand auf dem zweiten Gesamtrang beendete. Sagenhafte drei Pole-Positions gingen auf das Konto der #23 sowie drei Podiums-Platzierungen und 12 Top-Ten-Resultate. Unvergesslich bleibt sein dritter Platz beim Heimspiel auf dem Sachsenring!

In der Saison 2020 stürmte der Kalex-Pilot in Österreich aus der vordersten Reihe als Dritter auf sein bis dato fünftes Podium in der Moto2. Mit dem großen Potential, welches Marcel Schrötter unverkennbar hat, sollen in den verbleibenden fünf Rennen in diesem Jahr sowie in der kommenden Saison weitere Erfolgsmomente folgen.

 

Marcel Schrötter, *02.01.1993
> 183 GP Starts
> Endstand WM Moto3 2012 - 33. Platz
> Endstand WM Moto2 2012 - 32. Platz
> Endstand WM Moto2 2013 - 16. Platz
> Endstand WM Moto2 2014 - 10. Platz
> Endstand WM Moto2 2015 - 20. Platz
> Endstand WM Moto2 2016 - 14. Platz
> Endstand WM Moto2 2017 - 17. Platz
> Endstand WM Moto2 2018 - 8. Platz
> Endstand WM Moto2 2019 - 8. Platz
> Aktueller Stand WM Moto2 2020 - 11. Platz