09/11/2017

Zurück in Europa und bereit für den finalen Countdown

Es ist wieder so weit - das große Finale in Valencia steht bevor! Es wird gewiss ein emotionales Wochenende, denn für das Dynavolt Intact GP-Team und Sandro Cortese bedeutet der Gran Premio de la Comunitat Valenciana ein Abschied nach fünf gemeinsamen Jahren.

Sandro Cortese will aber zunächst seine Chance nutzen, ein turbulentes Jahr mit positiven Ergebnissen zu beenden. Genauso Marcel Schrötter, dessen zweite Saisonhälfte von seiner Kahnbein-Verletzung geprägt war. Außerdem wird der Britische Superbike-Pilot Jake Dixon auf dem Ricardo Tormo-Circuit von Valencia mit einer Wildcard sein Comeback im Team und in der Moto2 geben.

Als wären acht Monate und 17 Rennen wie im Flug vergangen, und doch war es eine ereignisreiche Zeit mit vielen Höhen und leider auch Tiefen. Aber das gehört dazu im Rennsport.

Vor der Sommerpause schaffte Marcel Schrötter den Sprung in die Top-Ten der Weltmeisterschaft, doch nach seiner langen Verletzungspause liegt der 24-Jährige vor dem Finale mittlerweile auf dem 17. Rang. Um es wenigstens noch in die Top-15 zu schaffen, bräuchte der Bayer am Sonntag nach dem 27-Runden-Battle mindestens neun weitere Punkte auf seinem Konto.

An 18. Stelle folgt Sandro Cortese, der zwar seit dem Sachsenring-Wochenende 33 Punkte einheimste, damit aber sein Defizit vom Anfang des Jahres nicht einholen konnte. 13 Punkte beträgt sein Rückstand zum 15. WM-Platz, ein sicher schwieriges, aber kein unmögliches Unterfangen. Nach fünf Jahren im Intact GP-Team heißt es für den Italo-Schwaben in Valencia Abschied nehmen, aber auch den Blick nach vorne richten für ein neues Kapitel.

Freitag, 10. November 2017
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / FP2 / 13:10 - 13:50
MotoGP / FP2 / 14:05 - 14:50
Moto2 / FP2 / 15:05 - 15:50

Samstag, 11. November 2017
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / QP / 12:35 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP / 15:05 - 15:50

Sonntag, 12. November 2017
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:30
MotoGP / WARM-UP / 09:40 - 10:00
................................................
Moto3 / RENNEN / 11:00
Moto2 / RENNEN / 12:20
MotoGP / RENNEN / 14:00

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise